Beteiligung an Wahlen – Kritische Auseinandersetzung mit der Ausschließung von Wahlteilnehmern aus dem Islam

Kategorie:
9,99 

Beteiligung an Wahlen – Kritische Auseinandersetzung mit der Ausschließung von Wahlteilnehmern aus dem Islam

Größe : A5
Seiten: 68

Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

In diesem Schreiben wollen wir uns kritisch mit dem undifferenzierten und pauschalen Takfīr auseinandersetzen, der – Gott sei Dank – von einer Minderheitsströmung gegen all jene ausgesprochen wird, die die Beteiligung an den Wahlen für muslimische Minderheitsgesellschaften oder Muslimen in ähnlichen Umständen erlaubten, ja sogar jene wurden nicht verschont, die diese aus irgendwelchen Gründen in Schutz nahmen. In dem Schreiben geht es vordergründig nicht um die Feststellung der Legitimität der Wahlen, vielmehr um eine sachliche, theologische Verteidigung der vorabbezeichneten Muslime. In Anlehnung auf interdisziplinäre Argumentationsschemata und Prinzipien soll aufgezeigt werden, dass der pauschale Takfīr der Individuen ungerechtfertigt ist und auf lückenhafte Argumentationen beruht.

Größe : A5
Seiten: 68

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.2 kg

1 Bewertung für Beteiligung an Wahlen – Kritische Auseinandersetzung mit der Ausschließung von Wahlteilnehmern aus dem Islam

  1. Abu Flüsterwald

    Habe ich gelesen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.